zurück
Seminar

Rechtliche und betriebswirtschaftliche Grundlagen für Aufsichtsratsmitglieder in Wohnungsgenossenschaften

Termine/Orte

SVA011519
Bochum
SVA011520
Bochum
Teilnehmerpreis 360,00 € Fördermöglichkeiten

Zielsetzung

Die Tätigkeit als Aufsichtsratsmitglied in Wohnungsgenossenschaften wird zunehmend komplexer. Vor diesem Hintergrund soll das Seminar sowohl dem neugewählten Aufsichtsrat als auch dem bereits in diesem Gremium tätigen Mitglied eine Hilfestellung bei der Bewältigung seiner Aufgaben geben. In verständlicher Form werden rechtliche und betriebswirtschaftliche Kenntnisse vermittelt, die dazu beitragen, dass Aufsichtsräte ihre Aufgaben verantwortungsvoll und fachkundig zum Wohle des Wohnungsunternehmens wahrnehmen können.

Inhalte

  • Die Überwachung und Beratung der Unternehmensleitung (Vorstand)
  • Die Instrumente zur Überwachung
  • Mitwirkung des Aufsichtsrats bei zustimmungspflichtigen Angelegenheiten
  • Personalkompetenz des Aufsichtsrats für Vorstände
  • Sorgfaltspflicht und Verantwortlichkeit des Aufsichtsrats
  • Die Vergütung und der Auslagenersatz für Aufsichtsratsmitglieder
  • Die Organisation der Aufsichtsratstätigkeit

Ihre Vorteile

  • Praxisnahe Vermittlung der rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Kenntnisse
  • Verbesserung der Aufsichtstätigkeit zum Wohle der Wohnungsgenossenschaften      
  • Vermeidung von Haftungsrisiken

Zielgruppe

  • Aufsichtsratsmitglieder
  • Vorstände von Wohnungsgenossenschaften, die sich über Aufgaben, Rechte und Pflichten des Organs „Aufsichtsrat“ informieren wollen

Sonstiges

Fördermöglichkeiten:

Sie wohnen in NRW und interessieren sich für eine Veranstaltung am EBZ? 

Dann nutzen Sie jetzt den Bildungsscheck NRW, mit dem Ihre Fortbildung mit bis zu 500 € vom Staat gefördert wird. Den Antrag dafür stellen Sie bei einer zertifizierten Beratungsstelle und alle weiteren Informationen zu dieser Fördermöglichkeit finden Sie hier.  

Tipp: Antragsberechtigt sind auch Unternehmen für ihre Beschäftigten.

Termine/Orte

09:30 - 17:00 Uhr
EBZ - Europäisches Bildungszentrum Springorumallee 20 44795 Bochum

Trainer/-in

  • Heinrich Kleine Arndt

    ist Rechtsanwalt, Immobilienkaufmann und Justiziar a.D. beim vdw Verband der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft Niedersachsen Bremen e.V. Er ist Dozent mit den Schwerpunkten betriebswirtschaftliche und rechtliche Grundlagen für die Tätigkeit von Aufsichtsratsmitgliedern und das Genossenschaftsrecht.