zurück
Qualifizierungsprogramm

Prüfungsvorbereitung Zertifizierte/r Verwalter/in (IHK) gemäß § 26a WEG

Termine/Orte

LEG001157
Online -
LEG001159
Online -
LEG001160
Online -
Teilnehmerpreis 630,00 € Fördermöglichkeiten 36 MaBV-Stunden
Inhouse Anfrage

Aktuelles

 

 

Zielsetzung

Ab dem 1.12.2023 hat jeder Wohnungseigentümer einen Anspruch auf die Bestellung eines zertifizierten Verwalters gemäß § 26a WEG (§ 19 Abs. 2 Nr. 6 WEG).

Als zertifizierter Verwalter darf sich bezeichnen, wer vor einer Industrie- und Handelskammer durch eine Prüfung nachgewiesen hat, dass er über die für die Tätigkeit als Verwalter notwendigen rechtlichen, kaufmännischen und technischen Kenntnisse verfügt. Die Verordnung über die Prüfung zum zertifizierten Verwalter nach dem WEG (ZertVerwV) erläutert weitere Einzelheiten zur Befreiung der Prüfpflicht, aber auch zum Ablauf der IHK-Prüfung.

In diesem Kurs werden Sie mit einem 4,5 Tages Online- Seminar und einem E-Learning-Kurs auf die anstehende IHK-Prüfung vorbereitet.

Wir unterstützen Sie in der Prüfungsvorbereitung durch umfangreiche Übungsaufgaben über unsere Lernapp, eine Simulation der mündlichen Prüfung sowie Wiederholung und Auffrischung der wichtigsten Themen gemäß dem Rahmenlehrplan der DIHK vor der IHK-Prüfung.

Inhalte

  • Inhalte gemäß dem Rahmenplan mit Lernzielen für die Prüfung der DIHK (Stand: März 2022), wie z. B.

    • Grundlagen der Immobilienwirtschaft
    • Allgemeine Rechtsgrundlagen
    • Wohnungseigentumsgesetz
    • Allgemeine kaufmännische Grundlagen
    • Spezielle kaufmännische Grundlagen des WEG-Verwalters
    • Technische Grundlagen
    • Simulation der mündlichen Prüfung

Ihre Vorteile


  • Zielgruppengerechte Vorbereitung auf Inhalte nach § 26a des Wohnungseigentumsgesetzes
  • Hohe Selbstbestimmung bei der Bearbeitung der E-Learnings über unsere Lernapp EBZ4U
  • Ab 15 Mitarbeitern kann sich eine maßgeschneiderte Prüfungsvorbereitung lohnen. Schließen Sie sich dazu gerne mit kooperierenden Immobilienverwaltungen zusammen uns sprechen uns an!
  • Unseren ehemaligen Teilnehmern der Lehrgänge Gepr. Immobilienverwalter (IHK), Immobilienfachverwalter für WEG (EBZ), BVI Mitgliedern sowie VDIV Mitgliedern bieten wir 10% Rabatt auf unser Prüfungsvorbereitungsangebot. Sprechen Sie uns dazu gerne an!

Zielgruppe

  • Quereinsteiger/in der WEG-Verwaltung
  • Sämtliche Personen (auch „alte Hasen“), die keinen Abschluss zum Immobilienkaufmann/frau, Kaufmann/frau der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft, geprüfter Immobilienfachwirt/in haben. (Personen, welche die Befähigung zum Richteramt oder einen Hochschulabschluss mit immobilienwirtschaftlichem Schwerpunkt haben, gehören ebenfalls nicht zur Zielgruppe dieses Vorbereitungslehrgangs).

Sonstiges

Sind Sie an einer Inhouse Veranstaltung interessiert? Hier ist unser Angebot:
Sie wohnen in NRW und interessieren sich für eine Veranstaltung am EBZ?

Dann nutzen Sie jetzt den Bildungsscheck NRW, mit dem Ihre Fortbildung mit bis zu 500 € vom Staat gefördert wird. Den Antrag dafür stellen Sie bei einer zertifizierten Beratungsstelle und alle weiteren Informationen zu dieser Fördermöglichkeit finden Sie hier.

Tipp: Der Antrag kann auch von Unternehmen für ihre Mitarbeitende gestellt werden.

Exklusiv für VDIV Mitglieder: Sie erhalten 10% Rabatt auf die Lehrgangsgebühr. Geben Sie dazu bei der Anmeldung in dem Feld Rabattcode das Stichwort "VDIV" ein.

 

Termine/Orte

Online
Termine/Orte
  • Montag, 13.05.2024
    09:00 - 17:00 Uhr
  • Dienstag, 14.05.2024
    09:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 15.05.2024
    09:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 16.05.2024
    09:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 17.05.2024
    09:00 - 12:30 Uhr

Trainer/-in

  • RA Cathrin Fuhrländer
    ist Fachanwältin für Miet- und WEG-Recht in der Kanzlei Jennißen und Partner in Köln. Neben ihrer Anwaltstätigkeit ist sie beratendes Mitglied im Bundesfachverband der Immobilienverwalter e.V. (BVI), sowie Mitglied des Ausschusses Miet- und WEG-Recht in Köln. Seit mehreren Jahren ist Cathrin Fuhrländer im Bereich des WEG-Rechts als Trainerin für das EBZ im Einsatz.
  • Horst Irmler
    ist bauvorlageberechtigter Ingenieur, EU-zertifizierter Sachverständiger und Baubiologe sowie Geschäftsführer der A und I GmbH in Krefeld. Sein Dozentenschwerpunkt bei der EBZ Akademie liegt im Bereich immobilientechnischer Themen wie Bauschäden, Verkehrssicherungspflichten und Sanierungsmaßnahmen.
  • Massimo Füllbeck

    ist geprüfter Trainer (INeKO Institut a. d. Uni Köln) und seit 24 Jahren mit der Immobilienverwaltung (Schwerpunkt: WEG- und Wohnungsmietverwaltung) verbunden. Seit vielen Jahren ist er Fachtrainer für Immobilienverwaltung, insbesondere der praktischen WEG-Verwaltung an der EBZ Akademie in Bochum und Herausgeber verschiedener Publikationen und Fachaufsätze (z. a. Praxisfälle für WEG-Verwalter, Haufe-Verlag, 3. Aufl. 2021; Praxishandbuch WEG-Verwaltung, Beck-Verlag, 1. Aufl. 2022, Inhaber der Zeitschrift: BEIRATaktuell).

  • Michael de Iaco

    absolvierte eine Ausbildung zum Kaufmann der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft und studierte Wirtschaftswissenschaften in Wuppertal. Er beendete sein Studium als Dipl.-Ökonom. Seit 1993 ist er als selbständiger Hausverwalter tätig und Geschäftsführer einer WEG Verwaltung. 2018 begann er als Referent der Wohnungswirtschaft mit den Themenschwerpunkten im Bereich der WEG- und Mietverwaltung. Als Trainer bei der EBZ konzentriert er sich ebenfalls auf die Bereiche der WEG und Mietverwaltung. Seit vielen Jahren ist er in verschiedenen Prüfungsausschüssen tätig. Gleichzeit ist er im Vorstand des vdiv nrw.