zurück
Seminar

Provisionsteilung beim Immobilienverkauf - Wie Sie Ihre Provision auch zukünftig sichern

Termine & Orte

SVA005036
Online
Teilnehmerpreis 200,00 € Fördermöglichkeiten 2 MaBV-Stunden
Volle Flexibilität und Sicherheit trotz Corona: Hier finden Sie alle aktuellen Informationen

Zielsetzung

Das neue Maklerrecht - ab dem 23.12.2020 heißt es: wer ein Haus oder eine Wohnung kauft, muss nur noch maximal die Hälfte der Maklerkosten zahlen - stellt Immobilienmakler vor die Herausforderung, dass sie nicht nur ihre Verträge der neuen Rechtslage anpassen müssen. Vielmehr sehen sie sich auch im Markt mit einer neuen Situation konfrontiert und müssen etwa in Märkten, in denen bisher eine vollständige Käuferprovision üblich war, gut argumentieren, weshalb dies zukünftig anders sein soll. In dem Online-Seminar wird der kommunikative Umgang mit der neuen Rechtslage eingebüt und Sie werden dadurch bei der Sicherung Ihrer Provision gestärkt.

Inhalte

  • Beim Kunden andocken: Typen von Kunden
  • Der heiße Punkt: Wenn der Kunde blockiert
  • Den Kunden einfangen und abkühlen
  • Einwände neutralisieren
  • Reframing
  • Denken und Fühlen: die Entscheidung
  • Was tun, wenn nichts hilft?

Ihre Vorteile

  • Sie erlernen den Umgang mit Einwänden der Verkäufer gegen eine Maklerprovision
  • Sie erhalten Argumentationshilfen für eine auskömmliche Provision
  • Sie überzeugen durch Kundenfokus, Klarheit in der Sache und förderliche Argumente

Trainer/-in

  • Robert Montau Robert Montau ist Sozialpsychologe und verfügt über langjährige Praxiserfahrung in der Wohnungswirtschaft. Seine Expertise gibt er im Rahmen von Kommunikationstrainings und Coachings an Mitarbeiter der Branche weiter. Seit 01.01.2018 ist er festangestellter Trainer der EBZ Akademie.