zurück
Seminar

Mietrecht aktuell

Termine & Orte

SVA002805
Bochum
SVA005258
Bochum
Teilnehmerpreis 360,00 € Fördermöglichkeiten 6 MaBV-Stunden
Volle Flexibilität und Sicherheit trotz Corona: Hier finden Sie alle aktuellen Informationen

Zielsetzung

Die neueste Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes ist im Vermietungsprozess von enormer Bedeutung. Auch im Laufe dieses Jahres gibt es bereits wieder zahlreiche Veröffentlichungen aktueller gerichtlicher Urteile, die wesentlichen Einfluss auf den Vermietungsmarkt haben. Diese zu kennen und auf dem neuesten Stand zu sein, erleichtert die tägliche Arbeit und gibt Sicherheit bei Entscheidungen. In unserem Seminar erfahren Sie alles Relevante über die aktuellen Gerichtsurteile zum Thema Mietrecht kompakt zusammengefasst. Die Auswirkungen dieser Rechtsprechungen und die Vorgehensweisen für Vermieter werden erläutert. Da das Seminar jeweils die aktuelle Rechtsprechung vorstellt und bespricht, hängen die Schwerpunkte von der Rechtsprechung des aktuellen Jahres ab. Es dürften aber unter anderem wieder folgende Themen dabei sein:

Inhalte

  • Betriebskosten
  • Kaution
  • Kündigung
  • Mieterhöhung
  • Minderung
  • Schönheitsreparaturen (natürlich auch die Entscheidung vom BGH vom 08.07.2020)

Ihre Vorteile

  • Sie erhalten einen Überblick über die aktuellsten Rechtsprechungen zum Thema Mietrecht
  • Sie erlangen durch das neugewonnene Wissen Sicherheit bei Entscheidungen
  • Sie können zukünftig Ihren Mietern rechtssichere Auskünfte geben

Zielgruppe

  • Leiter Bestandsbewirtschaftung
  • Mitarbeiter aus dem Bereich Bestandbewirtschaftung
  • Mitarbeiter aus dem Bereich Vermietung
  • WEG- und Hausverwalter
  • Immobilienmakler

Trainer/-in

  • RA Detlef Wendt Detlef Wendt ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht. Er war Partner in einer großen Sozietät. Insgesamt war er über 30 Jahre lang im Immobilienrecht tätig, im Bereich des Mietrechtes fast ausschließlich für Vermieter. Seine Schwerpunkte liegen bei der EBZ-Akademie im Bereich Miet- und Wohnungseigentumsrecht.