zurück
Seminar

Indexmietverträge im Wohnraummietrecht

Termine/Orte

SVA011497
Online 09:00 – 11:00 Uhr
SVA012519
Online 09:00 – 11:00 Uhr
SVA011498
Online 09:00 – 11:00 Uhr
Teilnehmerpreis 120,00 € Fördermöglichkeiten 2 MaBV-Stunden (Immobilienmakler) 2 MaBV-Stunden (Wohnimmobilienverwalter)
Inhouse Anfrage
Zur Teilnahme an dieser Veranstaltung ist ein Mikrofon erforderlich.
Zur Teilnahme an dieser Veranstaltung ist eine Webcam erforderlich.

Zielsetzung

Beim Thema Indexmiete herrscht aktuell Unsicherheit über die Zulässigkeit und die mit einer Indexmietvereinbarung verbundenen Rechte und Risiken für Vermieter und Mieter. In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über die rechtlichen Rahmenbedingungen und die Möglichkeiten von entsprechenden Mietanpassungen.

Inhalte

  • Mietvertragliche Vereinbarung
  • Folgen von Indexänderungen
  • Bedeutung für andere Mieterhöhungen
  • Durchführung einer Indexmietanpassung
  • Risiken

Ihre Vorteile

  • Sie erhalten praxisnahe Beispiele
  • Sie bekommen einen Überblick über Vorteile und Risiken

Zielgruppe

  • Mitarbeiter aus dem Bereich der Mietenbuchhaltung
  • Mietverwalter

Sonstiges

Fördermöglichkeiten:

Sie wohnen in NRW und interessieren sich für eine Veranstaltung am EBZ? 

Dann nutzen Sie jetzt den Bildungsscheck NRW, mit dem Ihre Fortbildung mit bis zu 500 € vom Staat gefördert wird. Den Antrag dafür stellen Sie bei einer zertifizierten Beratungsstelle und alle weiteren Informationen zu dieser Fördermöglichkeit finden Sie hier.  

Termine/Orte

09:00 - 11:00 Uhr
Online

Trainer/-in

  • Gudrun Kleiner
    ist sowohl Juristin als auch Immobilienmaklerin. Ihr Spezialgebiet als Trainerin ist das Immobilien- und Maklerrecht. Als ehemalige Geschäftsführerin eines Haus- und Grundbesitzervereins in Süddeutschland ist sie mit sämtlichen Fragestellungen rund um Immobilien und Eigentum bestens vertraut.