zurück
Zertifikatslehrgang

Geprüfte/r Bilanzbuchhalter/in in der Immobilienwirtschaft (EBZ)

Termine/Orte

LEG000629
Bochum und Online -
Teilnehmerpreis 3.200,00 € Fördermöglichkeiten
Volle Flexibilität und Sicherheit trotz Corona: Hier finden Sie alle aktuellen Informationen

Zielsetzung

Finanz- und Rechnungswesen einschließlich Controlling stellen im Unternehmensumfeld längst schon keine Randbereiche mehr dar. Gegenwärtig zeigt die Digitalisierung, dass in jeder Branche und damit auch in der Immobilienwirtschaft sich Rechnungswesen und Controlling mit nahezu sämtlichen Unternehmensbereichen vernetzen. Ein ERP-System ist heute nicht nur ein Buchhaltungs- und Planungsprogramm, es ist die Schnittstelle für das Zusammenarbeiten sämtlicher Unternehmensbereiche. Aber auch über die Digitalisierung hinaus sind Mitarbeiter im Finanz- und Rechnungswesen vermehrt Berater und Servicedienstleister im eigenen Unternehmen.
Vor diesem Hintergrund wachsen die Anforderungen an die Mitarbeiter im Finanz- und Rechnungswesen stetig. Daher ist eine sachgerechte Ausbildung der Mitarbeiter im Finanz- und Rechnungswesen existenziell. Gleichzeitig ist der Markt für Fach- und Führungskräfte im Finanz- und Rechnungswesen aus Unternehmenssicht extrem eng. Die eigene Ausbildung von identifizierten Mitarbeitern rückt in den Fokus einer Personalplanung im Finanz- und Rechnungswesen.
Das EBZ unterstützt einerseits die Unternehmen, andererseits auch umfassend die potenziellen Fach- und Führungskräfte: Gerade für den Schwerpunkt Finanz- und Rechnungswesen in der Immobilienwirtschaft haben wir mit der Fortbildung zum „Geprüfte/r Bilanzbuchhalter/in in der Immobilienwirtschaft (EBZ)“ ein Angebot, das alle Absolventen dazu qualifiziert, den heutigen Ansprüchen im Finanz- und Rechnungswesen gerecht zu werden.

Inhalte

  • Erstellen von Jahresabschlüssen
  • Steuerrecht und betriebliche Steuerlehre
  • Internes Rechnungswesen und deren Umsetzung in der Wohnungswirtschaft
  • Finanzwirtschaftliches Management
  • Externes Berichtswesen
  • Rolle des Rechnungswesen
  • Digitalisierung und Rechnungswesen

Ihre Vorteile

  • Die Fortbildung ist speziell auf die Branche zugeschnitten und seit vielen Jahren eine renommierte Ausbildung für die Immobilienwirtschaft
  • Sie erlernen einen Jahresabschluss einschließlich der Bilanzanalyse und -kritik zu erstellen
  • Sie erweitern Ihre Kenntnisse im finanzwirtschaftlichen Management und Controlling
  • Sie können eine aussagekräftige Kosten- und Leistungsrechnung erstellen
  • Sie bewerten einzelne Positionen nach Handels- und Steuerrecht

Zielgruppe

  • Mitarbeiter aus den Bereichen Rechnungswesen und Controlling
  • Leiter Rechnungswesen
  • Leiter Controlling

Zulassungsvoraussetzungen

  • Abgeschlossene Ausbildung in der Wohnungswirtschaft oder in einem anderen anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf sowie eine 2-jährige Berufserfahrung im Rechnungswesen eines Wohnungs- oder Immobilienunternehmens
  • Absolventen des Zertifikatslehrgangs zum/zur Fachkraft Buchführung in der Immobilienwirtschaft (EBZ) benötigen lediglich 1 Jahr Berufserfahrung
  • Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium

Sonstiges

Der Zertifikatslehrgang Geprüfte/r Bilanzbuchhalter/in (EBZ) erstreckt sich über insgesamt 10 Monate und beinhaltet 3 Studienbriefe sowie 24 Unterrichtstage.

Bis auf die letzte Präsenz wird der Lehrgang hybrid angeboten, d.h. eine Teilnahme ist online über Zoom oder in Präsenz möglich. Wenn die Teilnahme online erfolgt, erhalten Sie den Link zur Veranstaltung mit der verbindlichen Einladung an Ihre dort hinterlegt E-Mail-Adresse. 30 Minuten vor Beginn der Veranstaltung ist das Betreten des virtuellen Raumes möglich. Von unserem Moderator oder Trainer werden Sie im virtuellen Raum begrüßt. Dieser steht Ihnen auch als Ansprechpartner für Fragen rund um das Thema Technik zur Verfügung.

Für eine erfolgreiche Online-Teilnahme ist folgende Ausstattung erforderlich:
  • Headset inkl. Mikrofon, Smartphone-Kopfhörer oder Lautsprecher und Mikrofon
  • PC, Laptop oder mobiles Endgerät mit stabiler Internetverbindung (am besten eine Lan-Verbindung)
  • der Browser Google Chrome oder Mozilla Firefox

Haben Sie Fragen oder Bedenken bezüglich Ihrer Technik? Für individuelle Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Termine/Orte

Online
Termine/Orte
  • Montag, 14.03.2022
    10:00 - 11:00 Uhr
EBZ - Europäisches Bildungszentrum Springorumallee 20 44795 Bochum
Termine/Orte
  • Donnerstag, 21.04.2022
    09:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 22.04.2022
    09:00 - 17:00 Uhr
EBZ - Europäisches Bildungszentrum Springorumallee 20 44795 Bochum
Termine/Orte
  • Donnerstag, 19.05.2022
    09:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 20.05.2022
    09:00 - 17:00 Uhr
EBZ - Europäisches Bildungszentrum Springorumallee 20 44795 Bochum
Termine/Orte
  • Mittwoch, 22.06.2022
    09:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 23.06.2022
    09:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 24.06.2022
    09:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag, 25.06.2022
    09:00 - 17:00 Uhr
EBZ - Europäisches Bildungszentrum Springorumallee 20 44795 Bochum
Termine/Orte
  • Donnerstag, 15.09.2022
    09:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 16.09.2022
    09:00 - 17:00 Uhr
EBZ - Europäisches Bildungszentrum Springorumallee 20 44795 Bochum
Termine/Orte
  • Mittwoch, 19.10.2022
    09:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 20.10.2022
    09:00 - 17:00 Uhr
EBZ - Europäisches Bildungszentrum Springorumallee 20 44795 Bochum
Termine/Orte
  • Mittwoch, 02.11.2022
    09:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 03.11.2022
    09:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 04.11.2022
    09:00 - 17:00 Uhr
EBZ - Europäisches Bildungszentrum Springorumallee 20 44795 Bochum
Termine/Orte
  • Donnerstag, 01.12.2022
    09:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 02.12.2022
    09:00 - 17:00 Uhr
EBZ - Europäisches Bildungszentrum Springorumallee 20 44795 Bochum
Termine/Orte
  • Montag, 12.12.2022
    09:00 - 17:00 Uhr
  • Dienstag, 13.12.2022
    09:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 14.12.2022
    09:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 15.12.2022
    09:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 16.12.2022
    09:00 - 17:00 Uhr
EBZ - Europäisches Bildungszentrum Springorumallee 20 44795 Bochum
Termine/Orte
  • Dienstag, 13.12.2022
    09:00 - 17:00 Uhr
  • Mittwoch, 14.12.2022
    09:00 - 17:00 Uhr
  • Donnerstag, 15.12.2022
    09:00 - 17:00 Uhr
  • Freitag, 16.12.2022
    09:00 - 17:00 Uhr
  • Samstag, 17.12.2022
    09:00 - 17:00 Uhr

Trainer/-in

  • Andreas Knoch
    Andreas Knoch verfügt über mehr als 25 Jahre praktische Erfahrung im Finanz- und Rechnungswesen. Das interne und externe Rechnungswesen ist Andreas Knoch gleichermaßen vertraut wie die Finanzierung von Wohnungsunternehmen. Derzeit verantwortet Andreas Knoch den Bereich Finanz- und Rechnungswesen bei der GBG-Mannheimer Wohnungsbaugesellschaft mbH, einem großem kommunalen Wohnungsunternehmen mit Konzernstruktur.
  • Daniel Krause
    Daniel Krause hat an der EBZ BS B.A. Real Estate studiert und war davor als gelernter Immobilienkaufmann als Mitarbeiter im Bereich Finanzierung bei der VBW Bauen und Wohnen GmbH tätig.  Als wissenschafttlicher Mitarbeiter an der EBZ BS beschäftigt er sich schwerpunktmäßig mit rechnungswesenorientierten Fachgebieten der externen Rechnungslegung, Wirtschaftsprüfung und Besteuerung. Daniel Krause ist  Trainer kaufmännisches Gebäudemanagement im Zertifiktsalehrgang Fachiwrt/in Facility Managemnt (GEFMA).
  • Holger Schewe
    Holger Schewe ist geschäftsführender Gesellschafter der GPG Immobilien GmbH in Hannover. Zudem ist er langjähriger Trainer der Immobilienwirtschaft, insbesondere für angehende Immobilienkaufleute und Immobilienfachwirte.
  • Jörg Hellmann
  • Marcel Middeke
    Marcel Middeke ist seit 2008 in der Steuerberatung und seit 2014 in der Wohnungswirtschaft tätig. Als Steuerberater berät er Wohnungsunternehmen aller Rechtsformen in steuerlichen und bilanziellen Fragen. Seine Schwerpunkte sind hierbei die Steuerdeklaration sowie die Erstellung fachlicher Stellungnahmen und Gutachten.
  • Prof. Dr. Michael Pannen
    Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Rechnungswesen, Steuern und Wirtschaftsprüfung, EBZ Business School, Bochum
  • Prof. Dr. Nicole Jekel
    Prof. Dr. Nicole Jekel lehrt schwerpunktmäßig als Professorin für Controlling an der staatlichen Beuth Hochschule für Technik in Berlin bei den Wirtschaftsingenieuren Bau und Maschinenbau im Bachelor- und Masterprogramm. Mit 20 Jahren Industrieerfahrung setzt Nicole Jekel Themen für kleine mittelständische Unternehmen in die Praxis um - immer passgenau. Ein Schwerpunkt liegt im Immobilienmanagement und in der Digitalisierung. Prof. Dr. Nicole Jekel ist Vor-, Nach- und Querdenkerin auf Kongressen rund um das Thema Controlling und Digitalisierung und wie man Menschen dafür begeistert, kurz: Wie Sie Ihre Themen zum Rocken bringen.