zurück
Zertifikatslehrgang

Fachkraft Buchführung in der Immobilienwirtschaft (EBZ) Distance Learning

Termine/Orte

LEG000647
Online -
Teilnehmerpreis 1.750,00 € Fördermöglichkeiten
Volle Flexibilität und Sicherheit trotz Corona: Hier finden Sie alle aktuellen Informationen

Zielsetzung

Das Rechnungswesen und die Finanzbuchhaltung in der Immobilienwirtschaft gehören zu den wichtigsten Disziplinen der Branche. Gut ausgebildetes Personal ist im internen und externen Rechnungswesen stets gefragt und mitunter schwer zu finden. Für alle Mitarbeiter des Rechnungswesens, die keine oder wenig Vorerfahrungen mit der Thematik besitzen, wurde dieser Lehrgang konzipiert. Er deckt von der Finanzbuchhaltung, über die Abbildung der Hausbewirtschaftung bis hin zum Jahresabschluss alle relevanten Themen ab. Kosten- und Leistungsrechnung, Risikomanagement sowie Controlling runden das Profil der Fachkraft für das immobilienwirtschaftliche Rechnungswesen ab. Durch die Teilnahme an dieser Fortbildung qualifizieren sich die Teilnehmer für alle Aufgaben des immobilienwirtschaftlichen Rechnungswesens.

Inhalte

  • Grundlagen der Finanzbuchhaltung
  • Buchung wohnungswirtschaftlicher Geschäftsprozesse
  • Erwerb, Bebauung und Verkauf von Grundstücken
  • Grundlagen des Jahresabschlusses
  • Grundlagen der Jahresabschlussanalyse

Ihre Vorteile

  • Sie erwerben grundlegende Kenntnisse der wichtigsten Themenbereiche im immobilienwirtschaftlichen Rechnungswesen.
  • Sie erlernen Buchführungstechniken anhand des Kontenrahmens der Wohnungswirtschaft.
  • Sie erfahren, wie die Unternehmenssteuern aus erfolgsrechnerischer Sicht zu gliedern und in der Finanzbuchhaltung zu erfassen sind.
  • Sie wissen wie Mietenbuchhaltung, Immobilienbewirtschaftung und Betriebskostenabrechnung sowie Neubautätigkeit im Rechnungswesen bearbeitet werden.
  • Sie können bei der Erstellung des Jahresabschlusses unterstützen.
  • Sie erlernen grundlegende Fragestellungen im internen Rechnungswesen und grenzen Risikomanagement, Controlling sowie Kosten-Leistungsrechnung und Jahresabschlussanalyse voneinander ab.

Zielgruppe

  • Seiteneinsteiger außerhalb der Wohnungswirtschaft, die eine Affinität zum Thema Rechnungswesen haben
  • Immobilienkaufleute, die eine Tätigkeit im Rechnungswesen anstreben
  • Haus- und WEG-Verwalter

Zulassungsvoraussetzungen

  • Vorerfahrungen im Bereich der Immobilienwirtschaft werden empfohlen
  • ergänzend sollten die Teilnehmenden über eine kaufmännische Berufsausbildung verfügen
  • Anwenderbezogene Grundkenntnisse in den üblichen Microsoft-Office-Produkten wie Word oder Excel sowie im Umgang mit dem Internet sind für die Kursteilnahme notwendig
  • für die Online-Veranstaltungen ist eine Kamera und ein Mikrofon notwendige Teilnehmervoraussetzung

Termine/Orte

Online
Termine/Orte
  • Montag, 02.05.2022
    10:00 - 11:00 Uhr