zurück
Seminar

Bestandsimmobilien mit Baumängeln und Bauschäden zum Marktpreis – Best Practice für Immobilienmakler

Termine & Orte

SVA003253
Raum Ruhrgebiet
Teilnehmerpreis 360,00 € Fördermöglichkeiten 6 MaBV-Stunden

Zielsetzung

  • Typischer Bauschäden und Baumängel kennen und erkennen? Beispiele nach Baujahren
  • Vom Keller bis zum Dachgeschoß? Wie ein Architekt oder Sachverständiger durch eine Bestandsimmobilie geht
  • Modernisierungs- und Instandsetzungskosten - Vorgehen zur überschlägigen Kostenermittlung für die Marktpreiseinschätzung
  • Vertrieblicher Umgang mit Baumängeln und Bauschäden? Haftungsrisiken kennen und zwischen Käufer und Verkäufer "beratend" vermitteln

Inhalte

Oft erfahren Immobilienbesitzer erst beim Verkauf von Baumängeln und Bauschäden am Objekt. Und häufig ist der Immobilienmakler die erste Person vor Ort, die einen solchen Mangel oder Schaden erkennt. In einer solchen Situation ist er direkt den Fragen des Verkäufers ausgesetzt: Wie groß ist der Schaden? Lohnt sich eine Behebung? Welche Wertminderung wird angesetzt? Viele Immobilienmakler verwiesen bei solchen Fragen direkt an andere Fachleute wie z.B. Sachverständige. Dabei kann mit dem richtigen Knowhow auch ein praktischer und vertrieblicher Mehrwert erzielt werden. Gute Kenntnisse über das Vorgehen von Fachleuten bei der Besichtigung und Beurteilung von Baumängeln und Bauschäden sind ein wichtiges Werkzeug im Immobilienvertrieb. Auch die Beratung gegenüber dem potenziellen Käufer verbessert sich durch eine offene und transparente Kommunikation der „Schwachstellen“. Optimieren Sie gemeinsam mit uns Ihre Beratungskompetenzen und stärken Sie die eigene Markpreiseinschätzung und so auch die Marktgängigkeit Ihrer Immobilien.

Ihre Vorteile

  • “Technisches Wissen + Vertrieb“– Unser Trainer-Tandem besteht aus erfahrenen Fachpraktikern mit Vertriebserfahrung im Immobilienbereich
  • Netzwerk(en) ist alles – Begegnen Sie Handwerkern, Architekten und Sachverständigen zukünftig kompetenter und optimieren Sie so Ihr Partnernetzwerk
  • Kompetenzvorsprung gegenüber Mitbewerbern – Entwickeln Sie mit fachkompetenter Vorfeldberatung des Kunden ein Alleinstellungsmerkmal
  • Geschwindigkeit im Vertrieb – Werden Sie noch schneller erfolgreich durch optimale und marktgerecht Marktpreise

Zielgruppe

  • Immobilienmakler

Termine

09:30 - 17:00 Uhr
EBZ - Europäisches Bildungszentrum Springorumallee 20 44795 Bochum

Trainer/-in

  • Jasmin Kampmann Jasmin Kampmann ist Diplom-Sachverständige für die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken, Mieten und Pachten (DIA) und Spezialistin für Immobilienbewertung. Sie ist Geschäftsführerin Ihres eigene Sachverständigenbüros und Immobilienverwalterin. Aufgrund ihrer langjähriger Erfahrungen als Immobilienmaklerin ist Sie zudem als Trainerin für Immobilienvertrieb im Einsatz.
  • Tobias Thiele Herr Thiele verfügt über langjährige Erfahrung als Architekt in der Wohnungswirtschaft. Als erfahrener Fachtrainer vermittelt er in seinen Trainings verschiedene technische Themen rund um die Bestandsimmobilie.