zurück
Seminar

Bauvertragsrecht aktuell

Termine/Orte

SVA008901
Bochum
Teilnehmerpreis 360,00 € Fördermöglichkeiten 6 MaBV-Stunden
Volle Flexibilität und Sicherheit trotz Corona: Hier finden Sie alle aktuellen Informationen

Zielsetzung

Unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsprechung werden praxisrelevante Themen zu bau- und architektenrechtlichen Fragestellungen bei der Realisierung von Bauvorhaben behandelt. Die Themenbereiche werden anhand von aktuellen Beispielsfällen aus der Praxis verständlich dargestellt. Dabei werden denkbare Problemkonstellationen von der Vertragsgestaltung bis zur Abnahme und Mangelhaftung so-wie deren Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt, um eine Hilfestellung zur rechtssicheren und reibungslosen Abwicklung von Bauvorhaben zu leisten.

Inhalte

  • Worin liegen die Unterschiede der jeweiligen Vertragstypen?
  • Welche Anforderungen sind an die Darlegung von Nachtragsforderungen zu stellen?
  • Zur Reichweite von Nachtragsvereinbarungen
  • Bauablaufstörungen und Verzug
  • Was ist bei der Abnahme zu berücksichtigen?

Ihre Vorteile

  • Sie verschaffen sich einen kompakten Überblick über relevante Vorschriften im Baurecht
  • unter Berücksichtigung aktueller Rechtsprechung erhalten Sie hierdurch eine Hilfestellung zur rechtssicheren und reibungslosen Abwicklung von Bauvorhaben

Zielgruppe

  • Architekten/Ingenieure
  • Bauherren
  • Bauunternehmer

Termine/Orte

09:30 - 17:00 Uhr
EBZ - Europäisches Bildungszentrum Springorumallee 20 44795 Bochum

Trainer/-in

  • Karsten Prote
    Dr. Karsten Prote ist Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht und als Lehrbeauftragter an der TU Dortmund für Bau- und Architektenrecht tätig. Herr Prote ist seit langen Jahren ebenso im EBZ als Referent in unterschiedlichen Bildungsformaten im Einsatz.