zurück
Seminar

Bautechnische Grundlagen für Kaufleute – Teil 3: Der Innenausbau

Termine/Orte

SVA005121
Online 15:00 – 16:00 Uhr
Teilnehmerpreis 63,00 € Fördermöglichkeiten
Volle Flexibilität und Sicherheit trotz Corona: Hier finden Sie alle aktuellen Informationen
Zur Teilnahme an dieser Veranstaltung ist ein Mikrofon erforderlich.
Zur Teilnahme an dieser Veranstaltung ist eine Webcam erforderlich.

Zielsetzung

Kaufmännische und technische Abteilungen in Wohnungsunternehmen arbeiten eng bei der Umsetzung von Neubauten und Modernisierungen zusammen. Nicht selten fehlt dabei das gegenseitige Verständnis für die unterschiedlichen Problemlagen. Das Kennenlernen bautechnischer Grundlagen für Kaufleute ist ein Schritt zur Problemlösung. Im dritten Modul unserer 60-minütigen Online-Seminarreihe "Bautechnische Grundlagen für Kaufleute" liegt der Fokus auf den Möglichkeiten und Herausforderungen beim Innenausbau.

Inhalte

  • Innenwände: tragend, nicht tragend, Trockenbauwände
  • Treppen und Treppenhäuser
  • Haustechnik: Elektro- und Sanitärinstallation, Lüftungsanlagen
  • Heizungsarten mit Ausblick „Innovative Anlagentechnik"

Ihre Vorteile

  • Sie können alle Inhalte direkt nach dem Online-Seminar testen und anwenden.
  • Alle Inhalte orientieren sich an pragmatischen und umsetzbaren Inhalten.
  • Sie können bequem und kostengünstig vom Arbeitsplatz oder aus dem Home-Office teilnehmen.
  • Zur Teilnahme benötigen Sie einen PC/Laptop mit Internetzugang, ein Headset und eine Webcam.
  • Während des Online-Seminars ist der Austausch mit den Referenten und den anderen Teilnehmern per Mikrofon und Chat möglich.

Zielgruppe

  • Mitarbeiter aus dem Bereich Technik
  • Immobilienmakler
  • Bauträger/Bauunternehmer/Projektentwickler
  • WEG- und Hausverwalter

Sonstiges

  • Teilnahmevoraussetzung für dieses Online-Seminar ist ein PC/Laptop, ein Headset und eine Webcam

Termine/Orte

15:00 - 16:00 Uhr
Online

Trainer/-in

  • Dr.-Ing. Armin Hartmann
    Armin Hartmann ist seit 2007 Geschäftsführer bei Hartmann Real Estate und führt projektbezogene Beratung, Projektsteuerung und Kosten Controlling durch. Als Immobilienbewerter hat er sich außerdem einen Namen gemacht. Beim EBZ ist er ein erfahrener Trainer für alle Themen rund um die Bautechnik. Seit über 5 Jahren moderiert Herr Hartmann den Arbeitskreis Technik des EBZ.