zurück
Arbeitskreis

Arbeitskreis Interne Revision

Termine & Orte

SVA005737
Bochum -
Teilnehmerpreis 620,00 € Fördermöglichkeiten
Volle Flexibilität und Sicherheit trotz Corona: Hier finden Sie alle aktuellen Informationen

Zielsetzung

Compliance war, ist und bleibt ein zentrales Thema für die Innenrevisionen. Es gilt vor allem Haftungsrisiken zu minimieren und Risikoprävention zu betreiben. Deshalb widmen wir uns am ersten Tag dem Thema Compliance. Nach einem Überblick zum Compliance- und Risk-Management in der Wohnungswirtschaft betrachten wir das speziell die Tax-Compliance und den aktuellen Stand in der Wohnungswirtschaft.
Berufsbilder in allen Branchen ändern sich. Das schließt weder die Wohnungswirtschaft noch die Revisionstätigkeit aus. Die Frage, die wir uns dabei stellen: Wie sieht der Alltag der Revision zukünftig aus? Ein Überblicksvortrag über die Zukunft der Revision ermöglicht einen Blick über den Tellerrand.
Neben dem fundierten inhaltlichen Überblick und wertvollen Entscheidungshilfen entstehen bei unseren Treffen sehr viele Anregungen zu Prüfungsansätzen. Nirgendwo sonst treffen Sie regelmäßig so viele Innenrevisoren der deutschen Wohnungswirtschaft wie bei diesem Arbeitskreis. Abgerundet wird die Veranstaltung durch Abendveranstaltung. Hier bietet sich die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch und Netzwerken.

Inhalte

  • Haftungsrisiken minimieren – Compliance- und Risk-Management in der Wohnungswirtschaft
  • Risikoprävention durch Initiierung eines Compliance- Programms
  • Tax-Compliance-Management-System als Instrument der Enthaftung der verantwortlichen Personen
  • Der Interne Revisor der Zukunft: Wie sieht der Alltag des Prüfers künftig aus?
  • Digitalisierung und Interne Revision: Welche Prüfer brauchen wir künftig? Welche Methoden wenden wir an? Was prüfen wir?

Ihre Vorteile

  • Sie tauschen mit anderen Praktikern Wissen und Erfahrungen aus
  • Sie knüpfen neue Kontakte und Netzwerke in ganz Deutschland
  • Sie erhalten einen Einblick in die Arbeit von Kollegen
  • Die Vielfalt der teilnehmenden Unternehmen im Bezug auf Unternehmensgröße und Region sorgen für einen regen Know-how Austausch untereinander

Zielgruppe

  • Geschäftsführer/Vorstände
  • Führungskräfte aus dem Bereich Interne Revision

Sonstiges

Übernachtungsmöglichkeit: Mercure Hotel Bochum City,Massenbergstraße 19-21, 44787 Bochum
Einzelzimmer
inkl. Frühstück können für 96,00 Euro pro Nacht reserviert werden. Bis zum 16.04.2021 können Sie Zimmer unter dem Stichwort "EBZ" unter der Telofonnummer  0 234 969 1227 abrufen. Danach besteht ein Anspruch nur nach Verfügbarkeit.

Bitte beachten Sie: Veranstaltungsort (EBZ) und Übernachtungsmöglichkeit (Mercure Hotel Bochum City) sind etwa 4 km voneinander entfernt.

Termine

09:30 - 18:00 Uhr
EBZ - Europäisches Bildungszentrum Springorumallee 20 44795 Bochum
09:00 - 13:00 Uhr
EBZ - Europäisches Bildungszentrum Springorumallee 20 44795 Bochum

Moderator/-in

  • Christian Kesselring Christian Kesselring begann seine Karriere in der Wohnungswirtschaft. Der gelernte Immobilienkaufmann, Diplom-Betriebswirt und Master Real Estate Management ist stellvertretender Leiter der EBZ Akademie im EBZ – Europäisches Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft. Er moderiert und referiert bei verschiedenen Fachveranstaltungen rund um Themen der Immobilienwirtschaft. Seit über einem Jahrzehnt ist er Moderator der EBZ-Arbeitskreise Controlling, Interne Revision und Altengerechtes Wohnen. Darüber hinaus ist er seit 2008 im Fernunterricht zum Immobilienkaufmann als Dozent tätig. Des Weiteren ist er Aufsichtsratsmitglied beim GWV Gemeinnütziger Wohnungsverein zu Bochum eG. Außerdem ist er Mitglied des IHK Prüfungsausschusses Geprüfter Immobilienfachwirt (IHK).

Trainer/-in

  • Prof. Dr. Jürgen Keßler
    Prof. Dr. Jürgen Keßler ist Direktor des Forschungsinstituts für Deutsches und Europäisches Immobilienwirtschafts- und Genossenschaftsrecht an der HTW Berlin. Darüberhinaus ist er Honorarprofessor an der TU-Berlin und der Kuban Universität Krasnodar (Russische Föderation). Des Weiteren ist er Mitherausgeber des Berliner Kommentars zum Genossenschaftsgesetz (3. Aufl.2019) sowie des Handbuchs Der GMBH Geschäftsführer (6.Aufl. 2020).
  • Michael Bünis
    CIA, CRMA, Leiter Grundsatzabteilung, DIIR - Deutsches Institut für Interne Revision e.V., Frankfurt
  • Prof. Dr. Michael Pannen
    Professor für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Rechnungswesen, Steuern und Wirtschaftsprüfung, EBZ Business School, Bochum